Archiv der Kategorie: Grafik der Woche

Eurozone: Kürzungspolitik würgt wirtschaftliche Erholung ab

Bildschirmfoto 2015-07-11 um 13.20.21   Quelle: DGB

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ökonomie, Grafik der Woche, Zahlen und Fakten

Versagen der Sparpolitik: Mehr Arbeitslose

Je stärker die Reallöhne sinken, desto höher ist die Arbeitslosigkeit.

„Diese Zahlen weisen darauf hin, dass der Lohnkürzungsdruck, der durch die „Strukturreformen“ zur Deregulierung der Arbeitsmärkte und Reduktion von Sozialleistungen maßgeblich verschärft wurde, zu massiven Lohnrückgängen führte.“

Bildschirmfoto 2015-06-12 um 10.27.52
„In den Ländern mit dem stärksten Lohnab- wärtsdruck stieg die Arbeitslosenrate am deutlichsten an – umgekehrt war die Entwicklung der Arbeitslosenrate in jenen Ländern am vorteilhaftesten, wo die Reallöhne sich positiv entwickelten. Dieser empirische Zusammenhang steht in offenem Wi- derspruch zu den Erwartungen von Institutionen wie der Europäischen Kommission, der OECD sowie von konservativen Politikerinnen. Denn diese tragen seit Jahren mantraartig Politikempfehlungen vor, die von der Annahme ausgehen, dass Reform- maßnahmen, die Lohnsenkungen ermöglichen bzw. erleichtern, sich positiv auf Wachstum und Beschäftigung auswirken würden.“
 Philipp Heimberger  : Die griechische Schuldendebatte und das Mantra von den „notwendigen Strukturreformen“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ökonomie, Gerechtigkeit, Grafik der Woche, Zahlen und Fakten

Vorstandsgehälter laufen der Börse davon

Grafik der Woche

Bildschirmfoto 2014-09-05 um 13.43.19

Während der ATX von 2009 bis 2013 nur leicht zulegen konnte (2%), steigt der Vorstandsbezug allein in diesem Zeitraum um mehr als ein Drittel (37%).

Quelle: Arbeiterkammer

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ökonomie, Grafik der Woche, Verteilung, Zahlen und Fakten