Die Reichen zahlen nicht mehr Steuern als die Armen

Eine der Mythen in der politischen Diskussion besagt, dass die Bezieher höherer Einkommen ja eigentlich den Sozialstaat erhalten. Schaut man sich die Zahlen genauer an, so sieht man, dass Reiche wie Arme, Personen mit hohen Einkommen und Personen mit niedrigen Einkommen relativ  zu ihrem Einkommen ähnlich viel Abgaben und Steuern zahlen.

 

https://www.awblog.at/finanzierung-sozialstaat/

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ökonomie, Steuern, Zahlen und Fakten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s