Friday Music: Robert Wyatt

Robert Wyatt ist 70.

„Politische Lieder von erhabender Schönheit“ schreibt Deutschlandradio Kultur.

„Robert Wyatt ist ein Mann mit vielen Gesichtern: Pionier des britischen Jazz-Rock, Sänger herzzerreißender Balladen, Agitator, Englands bester Schlagzeuger, Womanizer, liebender Ehemann, Trinker, Organist, Kommunist. Eine Hommage zum 70. Geburtstag.“

Mit David Gilmoure

 

Ein weitere Hommage im Tagesspiegel.

http://m.tagesspiegel.de/kultur/robert-wyatt-wird-70-der-zarte-gigant/11289516.html

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s