Monatsarchiv: Juli 2014

Hundert Jahre Ampel #Nutzloses Wissen

Hundert Jahre Ampel

Am 5. August 1914 sprang in Cleveland die erste elektrische Ampel der Welt auf rot. (Quelle: Die Zeit, 31.Juli 2014).

Unten eine Ampel in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

cropped-img_1164.jpg

Foto: Harald Glatz

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fotos, Geschichte, Hipstamatic, Uncategorized

50 Jahre Kinks

Im Juli 1964 nahmen die Kinks „You Really Got Me“ auf

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte, Musik

Nervensägen im Netz. Die sieben Empörer des Todes

Sie suchen nach Aufregern, haben den Humor von Erich Honecker und die Debattenkultur des Politbüros: Berufsempörte ruinieren den Netzdiskurs. 7 besonders unerfreuliche Gruppen.“

Aus deutscher Perspektive. Trotzdem auch auf Österreich übertragbar. Nicht immer politisch korrekt. Besonders gut gefällt mir Platz 3.

Don Alphonso im FAZ Blog

Die sieben Empörer des Todes 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesellschaft, Medien

Karl Kraus und die Ukraine: Lüge in Kriegszeiten

„Wie wird die Welt regiert und in den Krieg geführt? Diplomaten belügen Journalisten und glauben es, wenn sie’s lesen“, notierte der Wiener Schriftsteller Karl Kraus, nachdem auf eine Falschmeldung der deutschen und österreichischen Presse über einen französischen Bombenabwurf auf Nürnberg Ende Juli 1914 unmittelbar die Kriegserklärung an Frankreich erfolgt war. Dieser fingierte Bericht war für ihn die Urlüge und das Paradebeispiel für die Manipulation der Massen in Kriegszeiten, die Kraus dazu führte, „den Journalismus und die intellektuelle Korruption, die von ihm ausgeht, mit ganzer Seelenkraft zu verabscheuen“.

Mathias Bröckers in Telopolis über Lügen und Fälschungen in Kriegszeiten.

Lüge in Kriegszeiten 

Karl Kraus über das Gerücht:

http://www.textlog.de/39258.html

„Die Welt“ über Karl Kraus: http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article126864195/Wir-haben-den-Weltuntergang-auf-Dauer-gestellt.html

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte, Medien

Fußball WM 2014 Nachtrag von Monty Python

Monty Python –  The Philosophers‘ Football Match

Hier der Spielverlauf und die Aufstellung

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Geschichte, Kultur, Sport

Neil Young was in Town

Rockin‘ in the Free World

IMG_7820_Snapseed

Foto: Harald Glatz

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fotos, Kultur

Unfaire Steuern

Zahlen und Fakten

Lohn- und Einkommenssteuer: Absurde Situation

Einkommen um  die 1.500 EUR brutto haben in Österreich mit 44,3% einen höheren Grenzabgabensatz haben als jene, die bereits vom Spitzensteuersatz betroffen sind (43,7%). Eine niedrigere Belastung von Einkommenserhöhungen gibt es nämlich für die Einkommen über 4.530 EUR. Ab Erreichen der sogenannten Höchstbeitragsgrundlage bezahlt man für das darüber liegende Einkommen keine Sozialversicherungsbeiträge. Und die Progression hört sich da auf.

 

Duchschnitts- und Grenzbelastung eines Bruttomonatslohns

Bildschirmfoto 2014-07-21 um 12.22.09

 

Quelle: David Mum, Leiter der Grundlagenabteilung der Gewerkschaft der Privatangestellten

http://blog.arbeit-wirtschaft.at/steuerreform-grosser-handlungsbedarf-fuer-eine-neugestaltung-des-steuersystems/

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ökonomie, Gerechtigkeit, Politik, Steuern, Verteilung, Zahlen und Fakten