Happy Birthday Laurence Sterne

Vor 300 Jahren wurde der englische Schriftsteller Laurence Stern geboren,  „der freieste Schriftsteller aller Zeiten.“ (Friedrich Nietzsche).

In seinem Buch „Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman“ (1759) findet sich , für seine Zeit wohl revolutionär und 200 Jahre vor Malewitsch, ein schlichtes schwarzes Quadrat. Es stellt den Tod des „armen“ Yoricks  dar.

yorick590_Snapseed

Hier das „Schwarze Quadrat auf weißem Grund“ (1913) von Malewitsch

Bildschirmfoto 2013-11-23 um 10.30.40

 Und hier noch einiges zur schwarzen Seite:

Blackpage

Laurence Sterne’s Black and Marble Pages

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kultur

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s