Bankenrettung belastet weiterhin die öffentlichen Kassen

„Der Leitartikel des Economist vom 13. Juli legte den Finger auf eine der zentralen Schwachstellen der Eurozone: Europas Finanzsystem ist in einem schrecklichen Zustand, und es wird nicht viel dagegen unternommen. Diesem Befund ist im Wesentlichen zuzustimmen.“

Bruno Rossmann von der AK dazu:

Bitte warten! Bankenrettung belastet weiterhin die öffentlichen Kassen | Arbeit&Wirtschaft.