Die Ungleichheit der Einkommensverteilung verschärft sich

2010 und 2011 ist die Lohnquote gesunken, und den Beschäftigten sind 2,7 Milliarden Lohn-Euro wegen unbezahlter Überstunden entgangen. In den letzten zehn Jahren erlitten die Niedrigverdienenden sogar reale Einkommensverluste. Die Verteilungsungleichheit, eine Hauptursache der Krise, hat sich generell verschärft. Diese alarmierenden Entwicklungen sind das Ergebnis einer aktuellen Einkommensanalyse der AK OÖ.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Gerechtigkeit

Eine Antwort zu “Die Ungleichheit der Einkommensverteilung verschärft sich

  1. Pingback: Der Skandal der Ungleichheit | glatzonline: politik, wirtschaft, kultur